Hund im Hundetraining

Mein Hundetraining im Herbst 2018

Das Herbstprogramm ist raus! Neues Highlight ist unser AFTERWORK HUNDETRAINING  im Hundefreilauf am Pichelswerder. Das after work –  Hundetraining ist speziell für Menschen, die tagsüber oder am Wochenende keine Zeit haben. Der Hund hat vielleicht den ganzen Tag auf „Äktschn“ gewartet, warum also nicht zum Hundetraining in den Wald? Frische Luft, Bewegung, Etwas Neues lernen..das macht den Kopf frei vom Arbeitsalltag und gibt neue Impulse für den täglichen workout mit […]

Hund im Hundetraining

Neue Welpen und Junghund -Kurse in Charlottenburg

Auf vielfachen Wunsch biete ich ab April/Mai  Kurse im offenen Gelände  an. Wir starten mit Welpen -Training, Junghunde -Training und Vorbereitung auf den Hundeführerschein. In diesen Kursen können Sie Ihren Welpen bis zum Hundeführerschein für den erwachsenen Hund kostengünstig ausbilden. Machen Sie sich und Ihren Welpen oder Junghund fit für die Großstadt! Die Kurse finden an verschiedenen Orten im Hundefreilauf in der Jungfernheide oder im Volkspark Jungfernheide statt. Außerdem treffen wir […]

Eddy beim Training, Kalle guckt zu

Highlight – Filmhundetraining Berlin im August kostenlos!

Trickschule in Berlin Reinickendorf – Filmhundeschule Berlin Im August findet jeden Mittwoch um 16:00 Uhr ein kostenloses Filmhundetraining statt. Die geschicktesten Hunde dürfen am 5.9. 2018 in einem Filmclip auftreten. Die Auswahl des Kunden und das Talent des Hundes entscheiden über die Teilnahme am Kurs und die Einladung zum Filmdreh. Wir üben Tricks innerhalb des Wohnumfeldes ein und machen auch Fotos. Bei Eignung als Filmhund kann der Hund eine Webseite […]

schmutziger Hund

Umfrage: Wieviel Zeit haben Sie für Ihren Hund?

Umfrage: Beschäftigung mit dem Hund –  wie viel Zeit braucht unser vierbeiniger Partner? Auf dem bekannten (ehemaligem) Buchversand „ama…..“ las ich folgende Buchbewertung :Mehr als 70 bis 80 Minuten Beschäftigung mit dem Hund sollten es pro Tag nicht sein. Nun ja, das ist dann für mich sehr ungesund. Man rechne kurz: 2 bis 21/2 Stunden pro Tag Spazierengehen. Plus 70 bis 80 Minuten Beschäftigung. Diverse Spiele, die jeweils ein paar […]

harmonisches Hundetrio

Authentische Hunde- Erziehung

…und hier ist die gute Nachricht! Sie müssen kein Leithund werden, um Ihren Hund zu erziehen. Nein. Sie müssen überhaupt kein Hund werden. Sie müssen auch nicht hündisch sprechen. Sie müssen Ihren Hund ebenfalls nicht unterwerfen, beißen oder zusammen brüllen. Sie müssen nichts weiter tun als authentisch zu sein. Kennzeichnend für das Wesen der Hunde ist das Sie sich evolutionär an den Menschen angepasst haben. Nicht umgekehrt! Es liegt in […]

Offene Spielstunde für Jederhund

­Neu —- Spielstunde —- ­Neu Unsere Spielstunde bietet allen Hundebesitzern die Möglichkeit Ihre Hunde in einem sicheren Gelände frei spielen zu lassen. Sie können Ihrem Hund den Sozialkontakt zu anderen Hunden ermöglichen, mit Ihrem Hund Trainingsaufgaben üben und wiederholen oder sich mit anderen Hundehaltern austauschen. Hundesportgeräte stehen zur Verfügung. Eine Hundetrainerin ist anwesend und beantwortet Ihre Fragen. Unterricht findet nicht statt. Termin: Termin: Mittwochs um 18:30 Uhr Kosten: 6.00 € […]

Hundeerziehung, Nele macht Platz

Hunde Erziehungsmethoden, welche ist die Richtige?

Erziehung- und Trainingsmethoden für Hunde finden sich viele. Aber welche ist die Richtige?  Als Hunde –  Trainerin werde ich häufig gefragt: welche  Methode verwenden Sie? Meine Antwort darauf ist: Keine spezielle oder anders gesagt: Alle. Wir haben es mit drei Dingen zu tun:  Hundeerziehung – Erziehung des Hundes für das menschliche Umfeld Hundetraining – vornehmlich im Hundesport Hundekommunikation – nonverbale Verständigung nach wissenschaftliche Erkenntnissen in der Caniden – Forschung Deshalb […]

Kind & Hund Kurs

Hundetraining für Kinder

Kinder und Hunde Kinder und Hunde sind eine explosive Mischung. Der Grund liegt häufig darin, das die Kinder sich mit den Hunden auf Augenhöhe befinden und mit hoher Stimmlage und hektischen Bewegungen generell Aufregung signalisieren. Auch überträgt sich die besorgte Anspannung der Eltern auf die Hunde. Ruhigere Kinder wiederum können ängstlich auf wilde oder laute Hunde reagieren. Tatsächlich aber können Kinder sehr gute Hundeführer werden, weil sie einen viel selbstverständlicheren […]