Hundeführerschein Vorbereitungskurs in Charlottenburg, Spandau, Tiergarten, Zehlendorf

 Trainingskurs mit Blick auf den Hundeführerschein

Junghundekurs in Berlin Reinickendorf

 Perfektionieren Sie Ihre bisherige Hundeausbildung!

Auch wenn Sie keinen Hundeführerschein machen wollen, hilft Ihnen das Junghunde-Training weiter, wenn Sie noch kleine oder sogar größere Probleme mit der Hundeführung haben. Dazu trainieren wir fortgeschrittene Techniken aus verschiedenen Bereichen um zum Beispiel:

  • den Rückruf zu festigen,
  • die Leinenführigkeit zu verbessern,
  • an der Impulskontrolle, oder
  • dem Futterneid zu arbeiten und
  • Hundebegegnungen zu üben.
  • Wir trainieren auf der Straße,
  • im Wald,
  • im Stadtgebiet.
  • Ihr Hund soll auch in Menschenmengen ruhig bleiben,
  • im Auto keinen Terror machen und sich
  • im Restaurant vorbildlich verhalten.
  • Wir bearbeiten Ihre Mensch-Hund Kommunikation, so das Sie Ihrem Vierbeiner keine missverständlichen Signale durch falsche Körpersprache geben.

Der Kurs macht Sie fit für den Hundeführerschein.

Der Hundeführerschein regelt das Zusammenleben von Hunden und Haltern in der menschlichen Gemeinschaft. Sie erhalten nach bestandener Prüfung einen Ausweis, mit dem Sie sich beim Ordnungsamt legitimieren können.

Das Wichtigste Argument für einen Hundeführerschein ist jedoch, das Sie in der Stadt häufig in unangenehme Diskussionen bzw. Streitigkeiten verwickelt werden, was die korrekte Führung eines oder mehrerer Hunde im sozialen Umfeld angeht.

Nach wie vor müssen Sie rücksichtslosen anderen Hundehaltern entgegen treten, oder Konflikte mit Vertretern von überholten Hunde Erziehungsmethoden und Hunde-Hassern durchstehen. Gewaltfreie Hunde Erziehung oder die Kenntnis von wissenschaftlich belegten Dominanz -Theorien, stoßen viel zu oft auf  Ablehnung und Hohn. Es gibt sogar nach wie vor selbsternannte Hundetrainer, die Ihnen erzählen, Sie müssten Ihren Hund “unterwerfen”, damit er gehorcht.

Da hilft es Ihnen genau zu wissen, wie die Rechtslage ist und was der Gesetzgeber nicht nur an Pflichten, sondern auch an Rechten für Sie entschieden hat. Sie müssen sich nicht von den ewig Vorgestrigen erzählen lassen, wie Sie Ihren Hund zu erziehen haben, denn Sie sind auf der sicheren Seiten.

Sie haben das Wissen und können das auch beweisen. Mit Ihrem Hundeführerschein.

Wir machen den Hundeführerschein in Zusammenarbeit mit dem Gutachter Enrico Lombardi vom DCI Berlin

dort finden Sie auch weitere Informationen zur Rechtslage.

Um sich ein Bild über die theoretischen und praktische Anforderungen zu machen gehen sich bitte zu den Veröffentlichungen auf berlin.de.